fettvr.de

Alle News rund um VR

Kategorien

أحدث الأخبار

نصائح صحية

  • ضف من هامش الدولارات, ودول المبرمة إذ كلا, كل ضرب بشرية اليها المتحدة. اعلان التخطيط قد بها, أن رئيس اتّجة أخذ. وقبل باستخدام أي حتى, أهّل تزامناً الدنمارك لم أما. أجزاء وقامت ويكيبيديا كل ضرب. جعل بالرغم الجديدة، بـ, قد وانهاء واستمر تحت. يكن بـ فكان بخطوط مكثّفة.

الكلمات

منشورات شائعة

Creed Rise to Glory – Unser Test zum VR Boxspiel!

Creed Rise to Glory – Unser Test zum VR Boxspiel!

Creed Rise to Glory im Test

Creed sollte den meisten Leuten ein Begriff sein, der bekannte Kinofilm indem Rocky Balboa die Boxlegende einem jungen Boxer mit hartem Training zum Erfolg hilft. Mit Creed Rise to Glory für die Ps4 VR kann der Spieler in die Welt des Creed Universums eintauchen. Unser Team von fettvr.de hat das Spiel angezockt und genau unter die Lupe genommen.

Spielgeschehen

In Creed Rise to Glory hat der Spieler die Auswahl zwischen mehreren Spielmodi einmal Fight, Exercises, Montage und Change Gym, weiter unten in diesem Artikel gehen wir auf dieses Thema genauer ein. In Creed hat der Spieler die Möglichkeit einen Boxer im Ring zu steuern und gegen andere Boxer zu kämpfen. Der Verlauf eines Kampfes ist sehr realistisch gehalten, von der Begrüßung des Ansagers über das sportliche Abklatschen vor dem Kampf bis zum Kampf selbst. Im Kampf musst du wie im echten Boxen die Schläge deines Gegners blocken oder ausweichen. Die Bewegungen deiner Schläge musst du richtig ausführen, von der richtigen Kraft bis hin zur Zielgenauigkeit.

Im Laufe des Kampfes werden beide Boxer schwächer und langsamer, dass misst sich auch daran wie viel der jeweilige Charakter eingesteckt hat. Falls der Spieler im Kampf einen harten Schlag einsteckt und zu Boden geht, beginnt eine Sequenz in dem der Spieler bestimmte Bewegungen tätigen muss um wieder „zurückzukommen“. Diese Sequenz erscheint bei jedem zu Boden gehen und ist eine nette Gelegenheit sich nochmal zu retten. Je nach Härte des Schlags und wie oft der Spieler schon auf dem Boden war wird das „Zurückkommen“ immer schwieriger. Bis es einem letztendlich nicht mehr gelingt und das K.O. registriert wird. Falls keiner der beiden Spieler nach Ablauf der Runden K.O. geht entscheiden die Punktrichter. Das Spielgeschehen ist laut unseres Team sehr realistisch und macht sehr viel Vergnügen. Creed wurde sogar in der Mittagspause angeworfen, Kollegen haben sich gemessen und gegen den Computer gekämpft.

Darstellung des Rings während eines Kampfs

Wie funktioniert die Steuerung

In Creed ist die Steuerung relativ simpel, zum spielen wird die VR-Brille und die Playsation Move Controller benötigt. Mit der VR-Brille wird das genaue Bild wiedergegeben und der Spieler kann damit den Schlägen des Gegners ausweichen. Mit den Move-Controllern kannst du deine Schläge positionieren und die Schläge deines Gegners blocken. Aus unseren Erfahrungen können wir berichten dass das Schlagen sehr gut funktioniert es macht richtig Spaß dem Gegner eine über zu ziehen. Einen negativen Punkt zur Steuerung gibt es allerdings auch, das Blocken funktioniert nicht optimal, manche Schläge gingen durch unsere Deckung durch und fügten uns schlimmen Schaden zu. Im Großen und Ganzen hat uns die Steuerung aber sehr gut Gefallen!

Tests zu Controllern und jeglichem Zubehör gibt es hier!

Grafik und Audio des Games

Die Grafik des Spiels hat uns erstmal enttäuscht, das erste was man als Spieler zu Gesicht bekommt ist das unästhetische Menu. Im Spiel aber selbst ist die Grafik sehr gut und man wird richtig in das Spielgeschehen eingezogen. Die Audioqualität macht auf jeden Fall Bock auf mehr, die Zuschauer feuern dich an und der Ansager motiviert dich mit seiner Ansage enorm. Zur Grafik und zum Audio können wir nur positives berichten, das Spielgeschehen wird durch beides nur Realistischer!

Vorhandene Spielmodi

Creed: Rise to Glory™_20200129143921

In Creed Rise to Glory gibt es folgende Spielmodi Career, Freeplay und PvP

Career: Der Spieler muss zunächst immer wieder trainieren und seine Fähigkeiten verbessern. Das Trainieren ist zu jeder Zeit möglich, der Spieler kann sich Frei im raum bewegen. Im Karrieremodus muss der Spieler sich mit vielen anderen Boxern messen und sich so an die Spitze der Liga kämpfen.

Freeplay: Der Spieler hat eine Auswahl an verschiedenen Kämpfern und kann mit diesen gegen andere Idole kämpfen. Zur Auswahl stehende Kämpfer sind zum Beispiel Creed und Rocky Balboa.

PvP: Online-Modus um gegen andere Spieler auf der ganzen Welt zu kämpfen. Das Kämpfen gegen Freunde ist auch möglich aber nur auf der gleichen Plattform.

Daten nach einem Kampf

Unsere Meinung zu Creed Rise to Glory

Das VR Playstation Spiel Creed ist ein Spiel das eindeutig Spaß und Lust auf mehr macht. Das Spielgeschehen hat uns gefesselt, die Grafik sieht super aus, die Audioqualität ist super und man hat eine super Auswahl an verschiedenen Spielmodis. Das einzige was uns nicht zu hundert Prozent überzeugt hat war die Steuerung. Das Ganze hat unser Spielerlebnis in keinster Weise beeinträchtigt, wir hatten viel Spaß beim zocken und hatten Zeit für eine Weile absolut vergessen! Das Team von fettr.de kann Creed Rise to Glory absolut empfehlen, denn mit einem Preis von 24.99 Euro kannst du nichts falsch machen.

Wir haben auch andere Tests bei uns im Aufgebot!

Wir hoffen wir konnten dir mit diesem Test deine Fragen beantworten und wünschen dir viel Spaß mit deinem neuen VR Spiel für die Playstation 4!

Ähnliche Beiträge