fettvr.de

Alle News rund um VR

Kategorien

أحدث الأخبار

نصائح صحية

  • ضف من هامش الدولارات, ودول المبرمة إذ كلا, كل ضرب بشرية اليها المتحدة. اعلان التخطيط قد بها, أن رئيس اتّجة أخذ. وقبل باستخدام أي حتى, أهّل تزامناً الدنمارك لم أما. أجزاء وقامت ويكيبيديا كل ضرب. جعل بالرغم الجديدة، بـ, قد وانهاء واستمر تحت. يكن بـ فكان بخطوط مكثّفة.

الكلمات

منشورات شائعة

Rush VR im Testbericht!

Rush VR im Testbericht!

Rush VR für die Ps4

Wingsuit-Flying ist eine atemberaubende Sportart, Menschen bekleidet mit einem Wingsuit fliegen verschiedenste Abhänge herunter und weichen Hindernissen aus. Mit Rush VR für die Ps4 wurde eine Möglichkeit geschaffen, dieses Abenteuer mal nachzuempfinden. Wir das Team von fettvr haben Rush mal etwas genauer unter die Lupe genommen um euch sagen zu können ob es sein Geld wert ist.

Nicht nur Rush VR haben wir getestet, weitere Tests findest du bei fettvr.de ebenfalls!

Daten

Genre: Sport

Sprachen: Englisch

Erscheinungsjahr: 2018

Spielgeschehen

In Wingsuit Simulator Rush VR kannst der Spieler aus verschiedenen Spielmodi auswählen und von vier Bergen herunterspringen. Über 80 einzigartige Bergstrecken sind zu meistern, von einfachen Downhill-Trails bis hin zum selbstmörderischen Experten-Level, der dich durch die kleinsten Spalten eines Bergs führen. Das Spiel startet durch das Fokussieren auf den Mittelpunkt des Bildschirms.

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Rush-VR_20200127154425.jpg
Beginn des Spiels

Wir hatten beim Test dieses Spiels sehr viel Spaß. Während des gesamten Games musst du auf die Checkpoint Ringe achten und hindurch fliegen. Falls du es nicht schaffst, bekommst du pro Ring 5 Sekunden Strafe. Mit der Boostanzeige kannst du dir einen echten Vorteil im Spiel verschaffen, die Anzeige wird durch das Erreichen der Checkpoints aufgeladen. Der Boost lässt dich für eine bestimmte Zeit sehr schnell und dynamisch werden. Unserer Meinung nach ist Rush VR ein sehr nettes Spiel das auch viel Spaß macht, aber Realitätsgetreu ist es definitiv nicht.

Grafik und Akustik

Die Grafik ist für viele Zocker ein sehr wichtiger Aspekt in einem Spiel, in der Welt der virtuellen Realität wird die Grafik immer besser. In Rush VR ist die Grafik unserer Meinung nach eher gut als schlecht, dennoch muss gesagt werden dass sie nicht perfekt ist. Die Charaktere sind sehr gut nachempfunden, jeder Spieler hat einen individuellen Wingsuit. Die Rennstrecken sind grafisch dagegen nicht auf dem gleichen Level, da wäre auf jeden Fall mehr Potenzial gewesen. Unsere Meinung zu der Akustik in Rush VR ist sehr gut, denn die Geräusche sind sehr authentisch und lassen einen besser in das Spielgeschehen eintauchen. Im Großen und Ganzen ist die Grafik und die Akustik angemessen für ein Spiel dieser Preisklasse und das Spielgeschehen wird in keinem Fall beeinträchtigt.

Grafikdarstellung

Steuerung

In Rush VR kannst du auf verschiedene Weisen deinen Charakter steuern. Zum einen ist es Möglich mit beiden PS Move Controllern und dem Ausstrecken der Arme zu fliegen, zum Anderen kann auch ganz einfach der DualShock 4 Controller und seine Sticks genutzt werden um deinen Gleiter zu bewegen. Beide Steuerungsmöglichkeiten haben uns sehr gefallen, wir hatten beim spielen einen riesen Spaß. Die Steuerung die uns aber am Meisten überzeugt hat war die Möglichkeit in dem ausschließlich die VR-Brille und die Bewegung des Kopfs benötigt wird.

Spielmodi

In Rush VR kannst du aus insgesamt drei Spielmodi auswählen, um dein Spielerlebnis noch aufregender zu gestalten. Diese wären Rennen zum Ziel, Time Attack und Score Challenge.

Rennen zum Ziel: In diesem Spielmodi, muss sich der Spieler in einem Rennen durch Hindernisse gegen seine Gegner durchsetzen und im besten Fall das Rennen gewinnen.

Time Attack: Es werden drei verschiedene Zeiten pro Rennstrecke in diesem Modi gegeben. Bei Erreichen der jeweiligen Zeit erhält der Spieler entweder Bronze, Silber oder Gold.

Score Challenge: Durch bestimmte Flugmanöver oder gutes Fliegen erhält der Spieler Punkte. Der Spieler mit den meisten Punkten gewinnt die Challenge.

Menu Darstellung

Für jeden Spielmodi gibt es verschiedene Bestenlisten die auf Daten aus der ganzen Welt zugreifen. In Rush VR gibt es immer wieder neue Highscores die geknackt werden können, zudem gibt massenhaft Gegenstände, Skins und Items zum freischalten. Unter Skins versteht Rush VR die Individualisierungsoptionen des eigenen Charakters und unter Items zum Beispiel Bälle zum Überbrücken der Wartezeit im Ladebildschirm. In Rush VR kannst du dich auch Online mit bis zu sieben Spielern aus der ganzen Welt messen. Aus unseren Erfahrungen können wir sagen, dass dieser Modi am meisten Spaß macht und großen Ehrgeiz weckt.

Um dir ein besseres Bild vom Spiel machen zu können haben wir dir hier ein Video verlinkt. Viel Spaß beim schauen!

Unser Fazit

Rush VR ist ein sehr gutes Beispiel für die typischen VR Spiele in Deutschland. Die Grafik ist nicht die Beste aber das Spielerlebnis macht einen riesen Spaß. Unsere Redaktion hatte in ihrem Test sehr viel Spaß gehabt und das Spiel läuft auch noch in der Mittagspause heiß. Die Akustik und das Grafische sind nicht erste Sahne, aber es reicht völlig aus um das volle Spielerlebnis zu erleben. Unser Team von fettvr.de kann Rush VR ganz klar nur weiterempfehlen, denn mit dem Preis von gerade einmal 24,99 Euro kann der Verbraucher überhaupt nichts falsch machen.

Wir haben noch weitere Tests auf unserer Seite, wir können dir nur empfehlen auch mal da vorbei zu schauen!

Rush VR online kaufen und los gehts!

Wir wünschen dir viel Spaß mit deinem Wingsuit Simulator Rush VR.

Ähnliche Beiträge